Diskussion –

0

Discussion – 

0

Private Label BCAA (verzweigtkettige Aminosäuren)

Wir bieten sowohl 2:1:1 als auch 8:1:1 BCAA im Verhältnis auf Geschmack oder neutral in kleinen und großen Mengen. Steigern Sie Ihre Chancen mit Ihrer eigenen Ernährungsmarke und starten Sie jetzt mit Qualität und Perfektion richtig durch. Wir antworten Ihnen gerne innerhalb von 24 Stunden mit einer möglichen Preisangabe oder Sie können sich jetzt anmelden, um eine Preisliste für White-Label-Supplemente zu erhalten.

Möchten Sie wissen, welche BCAA-Variante für Ihre Marke am besten geeignet ist?

Ein beliebtes Supplement bei Sportlern sind BCAA (verzweigtkettige Aminosäuren), und das macht sich auch bei Private-Labels bemerkbar.

BCAA steht für Branched Chain Amino Acids, oder zu Deutsch: verzweigtkettige Aminosäuren. Sie bestehen aus den drei essentiellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin. Aminosäuren sind kurz gesagt die Bausteine von Eiweiß, die u.a. für den Muskelaufbau wichtig sind. Außerdem machen die drei Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin ein Drittel der insgesamt neun essentiellen Aminosäuren aus sowie etwa 70% des gesamten Muskelproteins.

Wir von Star Nutraceuticals sind uns der neuen Entwicklungen bewusst, und auch BCAA ist ständigen Veränderungen unterworfen. Für Ihre Ernährungsmarke liefern wir derzeit aromatisierte oder nicht aromatisierte BCAA im Verhältnis 2:1:1 und 8:1:1. Dabei legen wir großen Wert auf Qualität, denn unser BCAA sinkt auch nach stundenlangem Stillstand nicht auf den Boden. Darüber hinaus ist es nicht bitter und hat einen sehr guten Geschmack.

Star Nutraceuticals liefert jedes BCAA aus dem hauseigenen Sortiment als Bulkware oder unter Ihrem eigenen Label. Zudem liefern wir auch verschiedene Arten von BCAA, darunter Pulver, Kapseln und Tabletten. 

BCAA 2:1:1

Das beste BCAA-Verhältnis für Leucin, Isoleucin und Valin ist 2:1:1. Warum ist dies ein besseres BCAA-Verhältnis als z. B. 4:1:1? Weil Leucin im Vergleich zu Isoleucin und Valin für die Muskelproteinsynthese am wichtigsten ist. Viele Hersteller glauben, dass ein höherer Leucinanteil zu mehr Muskelwachstum führt – aber das stimmt nicht!

BCAA 8:1:1

Der neue Standard für BCAAs ist ein erhöhtes Verhältnis von Leucin mit 8:1:1. Bei diesem Verhältnis muss nicht Gesamtdosis des Produkts erhöht werden, um einen hohen Leucinanteil zu erhalten. Die wichtigen Aminosäuren L-Glutamin und L-Alanin sind ebenfalls enthalten. Kurzum: ein umfassendes Produkt, das sich weltweit immer größerer Beliebtheit erfreut. Wir liefern diese BCAA in Pulverform und in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Neugierig auf die Möglichkeiten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um eine fundierte Beratung und eventuelle BCAA-Proben für Ihre Marke zu erhalten! Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Lieblings liest